Cookie-Richtlinie

INFORMATIONEN ÜBER COOKIES

Aufgrund des Inkrafttretens der durch den Königlichen Erlass 13/2012 eingeführten Änderung des Gesetzes über Dienste der Informationsgesellschaft (spanische LSSICE) ist es zwingend erforderlich, die ausdrückliche Zustimmung des Nutzers auf jeder Webseite einzuholen, die verbrauchbare Cookies enthält, bevor der Nutzer sie durchsucht.

 

WAS SIND COOKIES?

 

Cookies und andere ähnliche Technologien wie lokal freigegebene Objekte, Flash-Cookies oder Pixel sind Werkzeuge, die von Webservern verwendet werden, um Informationen über ihre Besucher zu speichern und abzurufen sowie das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten. Dank der Verwendung dieser Geräte kann sich der Webserver bestimmte Daten über den Benutzer merken, wie z.B. seine Präferenzen bezüglich der Darstellung der Seiten dieses Servers, Benutzername, Passwort, Produkte von Interesse, etc.

 

VON DER VERORDNUNG BETROFFENE COOKIES UND AUSGESCHLOSSENE COOKIES

 

Gemäß der EU-Richtlinie sind Cookies, die eine informierte Zustimmung des Benutzers erfordern, Analyse-, Werbe- und Zugehörigkeits-Cookies, die technisch, für das reibungslose Funktionieren der Webseite notwendig sind oder für die Erbringung von Dienstleistungen, die ausdrücklich von den ausgeschlossenen Benutzern angefordert werden.

 

Welche Art von Cookies gibt es?

Über die Arten von Cookies gibt es 5 Hauptgruppen:

– Analytische Cookies: Sie sammeln Informationen über die Nutzung der Website.

– Social Cookies: notwendig für externe soziale Netzwerke.

– Partner-Cookies: Sie ermöglichen es Servern, die Besuche einer anderen Website zu verfolgen, mit der die Website einen Partnerschaftsvertrag abgeschlossen hat (Partnerschaftsunternehmen).

– Werbe- und Verhaltens-Cookies: Sie sammeln Informationen über die Präferenzen und persönlichen Entscheidungen des Benutzers (Retargeting).

– Technische und funktionale Cookies: unbedingt erforderlich für die Nutzung der Website und für die Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung.

Auf dieser Webseite verwendete Cookies

 

Geben Sie z.B. den Namen der Cookies, Typ, Eigentümer, Funktion und Fälligkeitsdatum an:

 

– PHPSESSID: technisches und unbedingt notwendiges Cookie, das die Sitzungskennung enthält. Sie wird nach dem Schließen Ihres Browsers gelöscht.

– _lang: technisches und unbedingt notwendiges Cookie, das die Sprache der Sitzung enthält. Sie wird nach dem Schließen Ihres Browsers gelöscht.

– ac_cookies: technisches und unbedingt notwendiges Cookie, das den Wert enthält, ob die Installation von Cookies akzeptiert wurde. Sie läuft ein Jahr nach ihrem letzten Update ab.

– _ga: Google Analytics-Cookie, das die Kontrollfunktion von einzelnen Besuchen ermöglicht. Wenn ein Benutzer zum ersten Mal über einen Server die Webseite betritt, wird ein Cookie installiert. Wenn dieser Benutzer die gleiche Webseite mit dem gleichen Server betritt, wird das Cookie als derselbe Benutzer betrachtet. Nur wenn der Benutzer einen anderen Server benutzt, wird er als ein anderer Benutzer betrachtet. Sie läuft zwei Jahre nach ihrer letzten Aktualisierung ab.

– _gat: Dieses Cookie ist mit Google Analytics Universal verknüpft. Es wird verwendet, um die Anforderungsgeschwindigkeit zu begrenzen – und damit die Datenerfassung auf stark frequentierten Webseiten zu begrenzen. Sie verfällt in 10 Minuten.

– Utma: Google Analytics-Cookie, das das Datum des ersten und letzten Besuchs des Nutzers auf der Website erfasst. Sie läuft zwei Jahre nach ihrer letzten Aktualisierung ab.

– _utmb: Google Analytics-Cookie, das die Uhrzeit der Ankunft auf der Webseite registriert. Es verfällt 30 Minuten nach dem letzten Aktualisieren.

– utmc: Google Analytics-Cookie, das für die Interoperabilität mit dem Trackingkode urchin.js. verwendet wird. Sie wird nach dem Schließen Ihres Browsers gelöscht.

– Hervorhebung: Google Analytics Cookie. Dieses Cookie wird verwendet, um die Art der vom Benutzer angeforderten Anfrage zu verarbeiten. Sie verfällt, nachdem sich der Benutzer abgemeldet hat.

– Umv: Google Analytics-Cookie. Dieses Cookie wird verwendet, um demographische Daten zu segmentieren. Sie verfällt, nachdem sich der Benutzer abgemeldet hat.

– _utmz: Google Analytics Cookie, das die Traffic-Quelle oder eine Kampagne speichert, um zu erklären, wie der Nutzer die Webseite erreicht hat. Es läuft 6 Monate nach dem letzten Aktualisierung ab.

Widerruf der Zustimmung zur Installation von Cookies

 

So löschen Sie Cookies von Ihrem Server

 

Chrome

  1. Wählen Sie das Symbol Tools.
  1. Klicken Sie auf Konfiguration
  1. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen anzeigen.
  1. Klicken Sie im Abschnitt Datenschutz auf Inhaltseinstellungen.
    1. Cookies löschen: Klicken Sie auf jedes Cookie und die Daten der Webseite…
    2. Das Speichern von Cookies ist nicht zulässig.
  1. Klicken Sie auf Cache löschen und andere Suchdaten.
  2. Schließen und starten Sie den Browser neu.

 

Für weitere Informationen zu Chrome klicken Sie bitte hier: Google

 

Internet Explorer. Version 11

  1. Wählen Sie Extras / Internetoptionen
  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein
  1. Klicken Sie im Abschnitt Browserverlauf auf Browserverlauf löschen, wenn Sie das Fenster verlassen.
  1. Wählen Sie Dateien löschen.
  1. Wählen Sie Cookies löschen.
  1. Klicken Sie auf Löschen.
  1. Klicken Sie auf Annehmen

Für weitere Informationen zum Internet Explorer klicken Sie bitte hier:  Microsoft

 

Firefox. Version 18

 

  1. Wählen Sie Firefox / Historie / Neueste Historie löschen.
  1. Klicken Sie neben Details auf den Pfeil nach unten.
  1. Aktivieren Sie die folgenden Kontrollkästchen: Cookies, Caché, aktive Anmeldungen.
  1. Klicken Sie im Dropdown-Menü unter Verwendung des zu löschenden Zeitintervalls auf Alle.
  1. Klicken Sie jetzt auf Löschen

Schließen und starten Sie den Browser neu. Sie können Cookies einzeln in den Firefox-Einstellungen, im Abschnitt Verlauf, verfügbar unter Extras > Optionen > Datenschutz, akzeptieren oder ablehnen.

Für weitere Informationen über Mozilla Firefox klicken Sie bitte hier: Firefox

 

Safari Version 5.1

 

  1. Wählen Sie das Safari-Symbol / Bearbeiten / Safari wiederherstellen.
  1. Aktivieren Sie die folgenden Kontrollkästchen: Verlauf löschen, alle Websitedaten löschen.
  1. Klicken Sie auf Wiederherstellen.
  1. Schließen und starten Sie den Browser neu.

Für weitere Informationen zu Safari klicken Sie bitte hier: Apple

 

Opera

 

Optionen – Erweitert – Cookies

Die Optionen für Cookies steuern die Art und Weise, wie Opera sie verwaltet, und damit die Annahme oder Ablehnung.

Für weitere Informationen über Opera klicken Sie bitte hier: Opera

Andere Browser

Schauen Sie sich die Dokumentation Ihres Browsers an.

Kontakt Chat
Abonnieren!